Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Literatur

Digital Detox: Wie Sie entspannt mit Handy & Co. leben

Springer/Daniela Otto - 22. April 2016

Sie berühren morgens als erstes Ihr Smartphone? Ihre E-Mails überrollen Sie wie Wellen? Facebook ist Ihr gefühltes Zuhause? Ihr Status ist online? Ihr Stresslevel hoch? Darüber jammern kann jeder. Lernen wir endlich, damit umzugehen. In diesem Sachbuch verrät die junge Autorin mit Humor und wissenschaftlichem Tiefgang die psychologischen Hintergründe für unsere Medienabhängigkeit sowie den Ursprung unserer Vernetzungssehnsucht und zeigt Wege auf, die zu einer selbstbestimmten Mediennutzung verhelfen. Begleitet durch praktische Übungen und Beispiele aus dem digitalen Alltag in Beruf, Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft plädiert sie für eine neue, entspannte Life-Media-Balance. Erhalten Sie Antworten auf die große Frage, wie Sie im digitalen Zeitalter die Lust am Leben und Ruhe im Kopf bewahren und wie Sie die Autonomie über ihre mediale Kommunikation zurückgewinnen. Dieses Buch lädt Ihren persönlichen Akku auf.

weiterlesen

Endlich abschalten: Warum Urlaub vom Smartphone uns Zeit, Glück und Liebe schenkt

Rowohlt Taschenbuch/Catherine Price - 15. Mai 2018

Unsere Beziehung zum Smartphone ist einseitig: Wir interessieren uns für das Handy, aber das Handy interessiert sich nicht für uns. Es ist rücksichtslos, klingelt in unpassenden Momenten; es zieht ununterbrochen unsere Aufmerksamkeit auf sich. Doch wie gewinnen wir die Kontrolle über unsere Abende, unsere Wochenenden, wie gewinnen wir unsere ruhigen Stunden zurück? Catherine Price schreibt einen kurzen, energischen Ratgeber, der hilft, unser Smartphone-Verhalten in den Griff zu bekommen und aktiv zu entscheiden, was wir wirklich mit unserer Zeit machen möchten.

weiterlesen

Switch off und hol dir dein Leben zurück: Wie wir der digitalen Stressfalle entkomme

KnaurHC/Monika Schmiderer - 21. August 2017

Smartphone und mobiles Internet haben unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir reden nicht mehr, wir chatten. Wir fühlen nicht mehr, wir liken. Wir erleben nicht mehr, wir sharen. In der Arbeitswelt wie auch im Privatleben herrscht ein Tempo, das auf Dauer atemlos macht: immer online, immer erreichbar, immer verfügbar. Die Folge: Viele Menschen fühlen sich überfordert vom Anspruch, ständig zu kommunizieren, zu antworten, zu reagieren. Krankheiten wie Burn-out, Angststörungen und Depressionen nehmen zu. Höchste Zeit, die Reißleine zu ziehen und wieder in Kontakt zu treten mit sich selbst und den eigenen Wünschen. Denn jüngste Umfragen zeigen: Das, was die meisten Menschen wollen, sind stabile Beziehungen und ein Lebenstempo, das den eigenen Bedürfnissen entspricht. Monika Schmiderer weiß, wie es sich anfühlt, von digitalen Dauerreizen fremdbestimmt zu werden. Sie lädt ein zum vierzehntägigen „Switch-off“-Abenteuer. Praktische Übungen, Checklisten und Fragebögen helfen dabei, neue Kreativität und Lebensfreude zu entwickeln und der digitalen Abhängigkeit zu entkommen.

weiterlesen

Das kleine Übungsheft - Digital Detox - Einfach öfter mal abschalten (Bibliothek der guten Gefühle)

Trinity Verlag/Alia Cardyn - 2. März 2016

Smartphone, Tablet & Co sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Den größten Teil des Tages sind wir erreichbar, verfügbar - eben online. Das beeinflusst unsere Beziehungen und unser Wohlbefinden mehr, als uns lieb ist. Höchste Zeit für einen neuen Umgang damit! Dieses kleine Übungsheft lädt Sie dazu ein, mithilfe einer »Detox-Kur« Ihre ganz persönliche digitale Balance zu finden.

weiterlesen

Ich bin dann mal analog!: Einfach abschalten – das Digital-Detox-Journal. Dein Daily Diary – In 66 Tagen zum neuen Ich.

Frech/Karoline Mohren - 17. Dezember 2018

Wir sind überall online. Aber nirgends wirklich da. Als die ersten Handys aufkamen, sollten sie uns Freiheit schenken. Heute bestimmen sie einen Großteil unseres Lebens. Ja, Smartphones sind unglaublich praktisch. Doch sie kosten uns auch unglaublich viel Zeit. Zeit, die uns fehlt für die wirklich wichtigen Menschen und Dinge im Leben: für uns selbst, für Freunde und Familie, für unsere Interessen und Leidenschaften. Erobere dir deine Freiheit zurück! Und zwar ohne ganz auf Smartphone, Streaming oder Social Media zu verzichten. „DEIN DAILY DIARY“ zeigt dir Wege raus aus der digitalen Stressfalle, hin zu einem neuen Lebensgefühl. Dieses Digital-Detox-Journal ist eine Einladung ins echte Leben jenseits des Displays. In 66 Tagen hilft es dir mit inspirierenden Übungen, Challenges, Zitaten, Mood-Trackern und Hintergrundwissen, deine digitalen Gewohnheiten zu hinterfragen und sie nachhaltig zu ändern. Damit dir mehr Zeit zum Leben bleibt.

weiterlesen

Digitaler Burnout: Warum unsere permanente Smartphone-Nutzung gefährlich ist

DroemerHC/Alexander Markowetz - 1. Oktober 2015

Zusammen mit seinem Team hat Professor Markowetz eine App entwickelt, die das Verhalten der Smartphone-Nutzer dokumentiert. Er kommt zu einem erschreckenden Ergebnis: Drei Stunden täglich befassen wir uns im Schnitt mit unserem Smartphone, 55 Mal am Tag nehmen wir es zur Hand. Ständig sind wir abgelenkt, unkonzentriert, gestört. Welche dramatischen Folgen die digitale Permanenz für unsere Gesundheit, unser Leben und unsere Gesellschaft hat und was wir dagegen tun können – diesen Fragen geht Alexander Markowetz in seinem brisanten Buch auf den Grund.

weiterlesen

BKK Dachverband ist für Organspende!

Das Thema Organspende ist gerade in aller Munde. Informieren Sie sich hier und laden Sie Ihren Organspendeausweis herunter.


mehr Informationen

Here you can play casinoluck games online. Check this site onlinecasinogo.com.au for Australian players. Visit this site to play slotspie.